Gewässerbelastung

Im NAPAN-Programm für den Zeitraum 2013-2017 (siehe das Projekt Bel.10.1) haben sich alle zuständigen belgischen Behörden über eine Harmonisierung der Rechtsvorschriften über die Oberflächen- und Grundwasserbelastung durch Pflanzenschutzmittel geeinigt.

Der Schutz der Gewässer gegen PSM ist Gegenstand mehrerer Rechtsvorschriften auf europäischer, nationaler und regionaler Ebene. Jede dieser Rechtsvorschriften begründet Pflichten zur Überwachung, zu Normen und zu Berichten. Aufgrund der Komplexität der Umsetzung dieser Verpflichtungen ist derzeit eine Harmonisierung erforderlich. Die eingeleitete Maßnahme zielt darauf ab, dass bis 2017 eine Bestandsaufnahme dieser Verpflichtungen erstellt wird und die harmonisierbaren Aspekte identifiziert werden. Wenn möglich, muss die Harmonisierung durchgeführt werden.