Toxizitätsüberwachung

Schwindel, Erbrechen, Juckreiz, usw. sind Vergiftungssymptome, die nach der unsachgemäßen Verwendung von Pestiziden auftreten können. In Belgien nimmt die Giftnotrufzentrale (Tel. 070 245 245) rund um die Uhr Telefonanrufe im Zusammenhang mit Vergiftungen entgegen. Im Rahmen des Plans zur Verringerung des Pestizideinsatzes hat die Föderalbehörde die Giftnotrufzentrale ersucht, 2007, 2011 und 2014 Anrufe infolge einer Exposition gegenüber Pestiziden gründlich zu untersuchen. Daraus ergibt sich, dass die Anrufe sich vorwiegend auf Zwischenfälle mit Bleichmittel (Biozid) beziehen und dass kein akuter Vergiftungsfall durch Pflanzenschutzmittel bei Erwachsenen oder Kindern festgestellt wurde. Akute Vergiftungsfälle durch Pflanzenschutzmittel wurden hingegen bei Haustieren festgestellt. Anhand dieser Studien wurde der Rahmen für eine ständige Überwachung von Vergiftungsfällen ab 2018 festgelegt.

Herunterladbare Dokumente: