Ausgewogene Informationen über Pflanzenschutzmittel für nicht berufliche Verwender

Nationale Bestimmungen

  • Leitlinien (FR/NL)
  • Belgisches Staatsblatt vom 09.07.2018 (FR/NL)

Bezugsrahmen für die in Geschäften zur Verfügung zu stellenden ausgewogene Informationen

Jede Mitteilung, die allgemeine Informationen zu den Risiken für die Gesundheit und die Umwelt durch den Einsatz von Pestizidprodukten enthält, muss auf dem “Praktischen Leitfaden für den sachgerechten Einsatz von Pestiziden und Alternativprodukten” (FR/NL) basieren.

Verpflichtungen der Vertreiber

Händler, die Pflanzenschutzmittel für die nicht gewerbliche Verwendung vertreiben, müssen die folgende Kennzeichnung verwenden:

  1. Das Poster "Risikomanagement im Garten".
  2. Mindestens eines der drei Poster über Alternativen zu Pestiziden:
    1. Alternativen zu herbiziden
    2. Alternativen für Insektizide
    3. Alternativen zu Fungiziden
  3. Je nach der Region:
    • in Brüssel: Keine obligatorischen zusätzlichen Informationen
    • in der Wallonie: Die Informationen, die auf http://environnement.wallonie.be/pesticides erwähnt sind, müssen zur Verfügung gestellt werden
    • in Flandern: Keine obligatorischen zusätzlichen Informationen

Bei Verkauf über das Internet machen Vertreiber diese Informationen über das Logo (siehe unten) zugänglich. Dieses Logo wird auf jeder Seite angebracht, wo das Produkt angezeigt wird. Neben dem Logo ist der Hinweis “Lasst uns die Umwelt und die Gesundheit schützen!” zu sehen.

Logo 'Lasst uns die Umwelt und die Gesundheit schützen!'

Weitere Informationen

Kontaktieren Sie uns per E-mail.